Projekt

Historie

Zukunft

News

Förderer

Spendenkonto Stiftung Round Table Deutschland
IBAN DE61212800
020601256501
BIC DRESDEFF212
Commerzbank AG

Verwendungszweck: Name+Anschrift für Spendenbeleg

Förderer des Projektes Round Table School of Hope

....... ............. .... ..................... .................

 

........... ....... ......

.............. ... ............ . ... .. ........

   

 

 

   
 

 

 

 

 

 

Heidemarie Wieczorek-Zeul ist die Schirmherrin des Round Table School of Hope Projekts. Seit Oktober 1998 ist sie Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und beschäftigt sich täglich mit verschiedensten Themen der Entwicklungspolitik, die auch die tägliche Arbeit in der Schule der Hoffnung berühren.

Nachhaltigkeit und Hilfe zur Sebsthilfe sind hier sicherlich die zentralen Elemente, die durch Bildung, Integration von Randgruppen, HIV/AIDS Aufklärung und medizinische Versorgung in der Round Table School of Hope ihren Niederschlag finden.

In Ihrem Grußwort ruft Heidemarie Wieczorek-Zeul deshalb zur Unterstüzung des Projektes auf: 'Lassen Sie uns alles dafür tun, die Lebensbedingungen möglichst vieler Menschen mit der „Round Table Schule der Hoffnung“ in Kisumu/Kenia zu verbessern.'

nach oben

   
 

Die HelpAlliance wurde 1999 von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen aus allen Teilen des Lufthansa-Konzerns gegründet.
Der Verein "HelpAlliance e.V. - Lufthanseaten engagieren sich" arbeitet ehrenamtlich, politisch und konfessionell unabhängig.

Zurzeit werden weltweit etwa ein Dutzend Projekte durch die Mitglieder der HelpAlliance persönlich betreut. Dazu gehören Existenzgründungen, Ausbildungseinrichtungen, Waisenhäuser, Straßenkinderprojekte und Buschkrankenhäuser.

Der Bau des Berufsausbildungszentrums der Round Table School of Hope wird durch die HelpAlliance co-finanziert. Dieses Engagement trägt dazu bei, dass viele Kinder der Region in handwerklichen Berufen besser ausgebildet werden können und so ihre eigenen Chancen auf dem Arbeitsmarkt nachhaltig verbessern und langfristig den Standard der Ausbildung heben werden.

www.help-alliance.com

nach oben

   
 

„Profifußballer helfen Kindern“, deren Stiftungsvorstand die Fußball-Stars Jorghino und Bebeto angehören, ist eine internationale Hilfsorganisation mit Sitz in Baden-Württemberg, die Kindern in den sozialen Brennpunkten dieser Welt beisteht.

Einige Fußball-Stars aus dem Ausland haben in ihrer Kindheit große Not
kennen gelernt und sind ihr durch sportlichen Erfolg entkommen. Die Bilder ihrer Jugend haben sie nicht vergessen! Zusammen mit Deutschen Top-Fußballern setzen sie seit über 10 Jahren ihre Bekanntheit und die Freude am Fußball dazu ein, zu helfen.

Die Stiftung hat die Round Table School of Hope bei der Ausstattung der
Küche und des medizinischen Labors unterstützt. Damit hat sie die wichtigen Bereiche der Ernährung und der medizinischen Versorgung tatkräftig unterstützt.

www.stars4kids.net

nach oben

   
 

Die Friedel und Walter Hoyer Stiftung, mit Sitz in Hamburg, fördert Kunst und Kultur sowie die Jugend- und die Altenhilfe.

Die Stiftung hat die Round Table School of Hope beim Bau des
Verwaltungsgebäudes und des naturwissenschaftlichen Gebäudes unterstützt. Die Förderung hat einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der Schule der Hoffnung geleistet, vor allem in der Zeit bevor sie Nationales Service Projekt von Round Table Deutschland wurde.

nach oben

   
 

Die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) ist eine international tätige Entwicklungsorganisation mit einem hochkarätig besetzten Vorstand.

Die DSW will Menschen helfen, sich selbst aus der Armut zu befreien.
Deshalb unterstützt sie verschiedene Familienplanungs- und
Aufklärungsprojekte in Afrika und Asien. Jugendliche spielen dabei eine besondere Rolle. Sie sind die Eltern von morgen und der Schlüssel zur Entwicklung ihres Landes.

Investitionen in ihre Gesundheit sind Investitionen in eine bessere Zukunft. Die rennomierte Stiftung wird zunächst den Ausbau der Primary School und den damit verbundenen Gebäuden  begleiten und das Round Table School of Hope Projektteam vor allem im Bereich des Projektcontrollings vor Ort unterstützen und nach Beendigung dieser Ausbaustufe ein Audit durchführen.

www.dsw-online.de

nach oben

   
 

Die WOCO foundation ist eine in den USA eingetragene gemeinnützige Stiftung. Sie repäsentiert ein weltweites Netzwerk der Service-Clubs Active 20-30 International, APEX, Ladies Circle und Round Table, dem fast 30 Nationen und mehr als 30.000 Mitglieder angehören. Die Stiftung sucht nach Co-Finanzierungen für die Projekte ihrer Mitglieder und bietet ihnen so eine breitere Platform und einen einfacheren Zugang zu Spendengeldern.
Die Projekte sind vornehmlich in Bezug auf die Unterstützung von Kindern weltweit ausgerichtet. Das Projektportfolio erstreckt sich vom Schulbau in Nepal, Sri Lanka oder Kenia, über den Bau von Kliniken in Costa Rica oder Panama, der Finanzierung von Operationen im Bereich der Gesichtschirurgie in Nicaragua, dem Bau von Kinderheimen in Indien, der HIV/AIDS Prävention bis zur Zweithilfe nach Naturkatastrophen (Tsunami, Hurricane Katrina, Erdbeben Pakistan).

Die WOCO foundation ist vor allem für US-Unternehmen oder für die in den US registrierten Bürger interessant, da Spenden an die Stiftung auf Basis der 501(c)3 Richtlinie steuerlich abzusfähig sind.


www.wocofoundation.org

nach oben

   
 

Der Grundgedanke der Stiftung Round Table Deutschland sind die Leitworte von Round Table „Adopt, Adapt, Improve“: Bewährtes wird weitergeführt, mit neuen Ideen bereichert, um so das Ganze zu verbessern. Seit Jahrzehnten besteht die Aufgabe von Round Table Deutschland darin, unbürokratisch dort zu helfen, wo dringend Hilfe benötigt wird und gesellschaftliche Verantwortung übernommen werden muss. Dieser Verpflichtung gibt Round Table mit der Stiftung eine Basis für die Zukunft.

Die Ziele der Stiftung Round Table Deutschland sind die Umsetzung und
Unterstützung von Projekten für Kinder- und Jugendförderung, die
Gesundheitsversorgung, hilfsbedürftige Menschen und die Katastrophenhilfe. Darüber hinaus unterstützt sie lokale Tischprojekte und das Nationale Serviceprojekt von Round Table Deutschland. Die Stiftung unterstützt die Round Table School of Hope bei der finanziellen Abwicklung des Projekts.

www.round-table.de

nach oben